Dynamische Wirbelsäulen Dekompression


Dynamische Wirbelsäulen Dekompression mit dem Spynamics Sacro Aligner, der Kreuzbeinschaukel:

Einfach durch die Verwendung eines kleinen Keils unter dem Spynamics Sacro Aligner erreicht man eine effektive, dynamische, sichere und sanfte Dekompression (Dehnung) des unteren Rückens.
Unsere Studien und Tests im Vergleich mit sehr teuren und computergesteuerten Dekompressionsmaschinen zeigte mindestens die gleiche Effektivität als diese Geräte beim Erreichen einer effektiven Dekompression und der raschen Abnahme von Anspannung und Schmerz im Lendenwirbelbereich bei Patienten mit Rückenproblemen (verschiedener Art) und Bandscheibenproblemen.
Die Keil-Unterlage kann zur Vorbereitung der aktiven und dynamischen Ausrichtungs-Übungen mit dem Spynamics Sacro Aligner verwended werden und kann aufgrund seiner entspannenden Wirkung den Ausrichteffekt während des normalen Gebrauchs noch verstärken.


Vergleich des Spynamics Sacro Aligner (mit Dekompressions-Zusatz-Keil) und Traktionsgeräten und Dekompressionsmaschinen:

 

Spynamics Sacro Aligner mit Keil Dekompressionmaschinen (Traktionsgeräten)
Günstig (Kleine einmalige Anschaffung) Sehr teuer (Sitzung kostet grössere Summen)
Aktive Dekompression (erreicht durch eigenes Körpergewicht) Passive Dekompression (z.B. computerisierte Tisch-Traktion)
Traktion direkt via Sakrum (Kein Stress für ISG und den Bandapparat) Traktion via Beckenschaufel (Stress for ISG und den Bandapparat)
Flexibler und mobiler Einsatzbereich Maschinen-Standort gebundener Einsatz
Dekompression in Kombination mit aktiver Ausrichtung Nur Dekompression, keine aktive Ausrichtung

 


 

 

 

 

 

 

 

Dekompressions Phase (mit Keil = Bild links) ohne bzw. mit sehr wenig aktiver Bewegung

Ausrichtungs-Phase (ohne Keil = Bild rechts) mit verschiedenen aktiven Bewegungen

 

Gebrauchsanleitung - Wirbelsäulen-Dekompression mit dem Spynamics Sacro Aligner:

Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt bevor Sie den Spynamics Sacro Aligner als Selbsthilfe-Gerät verwenden da Rückenschmerzen verschieden Ursachen haben können.

  1. Platzieren Sie den Spynamics Sacro Aligner auf den Keil mit dem Kopfteil erhöht

  2. Legen Sie sich mit dem Kreuzbein darauf so dass Sie gerade den Kopfteil fühlen

  3. Entspannen Sie sich, atmen Sie normal und erreichen Sie durch das eigene Körpergewicht eine sanfte Dekompression des unteren Rückens

  4. Für zusätzliche Dekompression können Sie Bauch-Übungen machen (Brust anheben = Sit-Ups)

  5. Bleiben Sie in dieser Position für etwa 1 bis 2 Minuten

  6. Entfernen Sie den Keil und Repositionieren Sie das Kreuzbein auf den Aligner

  7. Beginnen Sie die normalen Übungen mit dem Spynamics Sacro Aligner entsprechen den Anleitungen für einigen Minuten (~ 3 Min) bevor Sie langsam und vorsichtig aufstehen.


» für detailierte Informationen zum richtigen Gebrauch des Dekompressions-Keils navigieren Sie bitte zur Anleitungs Seite (inklusive Demo-Videos)


Wie können Sie den Zusatz-Keil zum Spynamics Sacro Aligner bekommen?

Der Dekopressions-Keil wird normalerweise zusammen mit dem Spynamics Sacro Aligner verschickt (» abhängig von der Verfügbarkeit)
oder kann selbst angefertigt werden durch Verwendung von geeignetem Material wie hartem Styropor oder Holz entsprechend den hier angegebenen Dimensionen.

 

 

Wenn Styropor verwendet wird empfehlen wir einen Karton auf den Keil zu kleben um damit die Struktur des Keils zu verstärken. » siehe Photos unten!

 

 


» » Falls Sie schon Besitzer eines Spynamics Sacro Aligner sind und nur noch den Zusatz Dekompressions-Keil möchten können wir Ihnen diesen zusenden nachdem die Versandkosten hierfür bezahlt wurden. (» bitte kontaktieren Sie uns bzgl. Details, danke)

Bitte beachten: Zur Zeit beinhalten nur aus Deutschland verschickte Bestellungen den Keil, andere haben die Möglichkeit den Keil separat zu bestellen (evtl. Zusatzkosten), oder einen Keil selber, anhand der hier angegebenen Dimensionen, herzustellen.


Einschränkungen: Jegliche Haftung von Thomas Zudrell und Wayne Sibson durch den unsachgemässen Gebrauch des Spynamics Sacro Aligner ist ausgeschlossen.

Zu beachten: Benützen Sie dieses Gerät nicht unmittelbar nach Unfällen, bei schwerer Osteoporose, hohem Fieber, Schlaganfällen, akuten Herzproblemen, Hirnblutungen, Zerebralem Aneurysma, Hirn-und Wirbelsäulentumoren. Falls Sie unter einer anderen ernsten Krankheit leiden konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt bevor Sie dieses Gerät benutzen!

Es gibt zur Zeit keine weiteren bekannten Kontra-Indikationen zur Benützung des Spynamics Sacro Aligner, jedoch können individuelle Reaktionen nicht vollkommen ausgeschlossen werden und unterliegen der Eigenverantwortung des Benützers.

Der Spynamics Sacro Aligner ist kein Ersatz für Schulmedizinische oder Komplementäre Alternative Medizinische Behandlungen und Verfahren und es wird in jedem Fall empfohlen eventuelle gesundheitliche Einschränkungen zuvor mit dem Haus-Arzt abzuklären.

Bitte beachten: Während der ersten paar Tage kann es manchmal zu Anpassungsreaktionen kommen die etwas unangenehm sein können. Dies ist in der Regel eine sogenannte Heilreaktion die nach spätestens einer Woche abklingen sollte. Bei Unsicherheiten bzgl. dieser Reaktionen konsultieren Sie bitte ihren Arzt bevor Sie mit der Anwendung weitermachen!


» Weiter: Produkt Info / News

News

News

 

Webdesign by:

Thomas Zudrell
www.ahhai.org

Bitte beachten:

Der Spynamics Sacro Aligner ist kein medizinisches Gerät oder ein Ersatz fuer professionelle medizinische Behandlung. Vor dem Gebrauch des Gerätes bitte den Arzt aufsuchen. Die Verwendung des Gerätes erfolgt unter eigener Verantwortung. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Kontakt:

  • Tel: 
  • +49 (0)151-55634171
  • Email:
    info(at)spynamics.com
  • Büro / Post:
    Thomas Zudrell
  • Wiesenweg 4/1
  • 88353 Kisslegg, Germany